LohrElement - Innovative Schalungssysteme

In folgender Tabelle ist dargestellt, welche LohrSchalung ® in Konformität mit DIN 4108 Beiblatt 2:2006-03 und DIN EN 1996 angewendet werden können. LohrSchalung ® DFE100 DFE120 DFE120 DFE120 DFE140 DFE140 Wandstärke [cm] 30 36,5 36,5 36,5 42,5 42,5 Lambda [W/mK] 0,1 0,11 0,09 0,07 0,09 0,07 Deckenstärke [cm] 22 22 20 20 20 20 Ψ [W/mK] 1) Gleichwertigkeitsnachweis gemäß DIN 4108 Beiblatt 2:2006-03 - Bild 71: gefordert Ψ ≤ 0,06 W/mK 0,056 0,058 0,060 0,060 0,060 0,058 Deckenauflager konform gemäß DIN EN 1996-3/NA 4.2 (vereinfachtes Verfahren) 2) 1) Berechnung durch Passivhaus Institut, Darmstadt 2) Berechnung durch TU Darmstadt BERÜCKSICHTIGUNG DER WÄRMEBRÜCKEN IM RAHMEN DER ENERGIEBILANZIERUNG Wärmebrücken können für die energetische Gebäudebilanzierung nach DIN 4108 bzw. nach DIN V 18599, im Rahmen der Energieeinsparverordnung (EnEV), auf unterschiedliche Weise berücksichtigt werden: 1. Keine expliziten Angaben zu Wärmebrücken. Pauschaler Wärmebrückenzuschlag von UWB = 0,10 W/(m 2 K). Wichtig dabei ist, dass der Mindestwärmeschutz gewährleistet wird. 2. Gleichwertigkeitsnachweis nach DIN 4108 Beiblatt 2:2006-03. Reduzierter Wärmebrückenzuschlag von UWB = 0,05 W/(m 2 K). 3. Genaue Erfassung der Wärmebrückenverlustkoeffizienten. DECKENRANDSCHALUNGEN FÜR DEN GEHOBENEN ANSPRUCH Die EnEV fordert zur Senkung des Primärenergiebedarfs immer besser gedämmte Gebäudehüllen. Scheinbar kleine Wärmebrücken wirken sich extrem negativ bei hoch gedämmten Gebäudehüllen aus. LohrElement bietet Deckenrandschalungen an, deren Fuß nicht nach außen durchläuft und somit von der Dämmung umschlossen wird. Deckenrandschalung Typ DFE Deckenrandschalung Typ DW Deckenrandschalung Typ DF LohrSchalung ® DW100 DW100 DW120 DW120 Wandstärke [cm] 36,5 42,5 36,5 42,5 Lambda [W/mK] 0,11 0,11 0,11 0,11 Deckenstärke [cm] 20 20 20 20 Ψ [W/mK] 1) Gleichwertigkeitsnachweis gemäß DIN 4108 Beiblatt 2:2006-03 - Bild 71: gefordert Ψ ≤ 0,06 W/mK 0,025 0,005 0,045 0,026 Deckenauflager konform gemäß DIN EN 1996-3/NA 4.2 (vereinfachtes Verfahren) 2) DECKENRANDSCHALUNG // ABSCHALBRETT 32 // LOHR ELEMENT // PRODUKTÜBERSICHT 2020

RkJQdWJsaXNoZXIy ODkxODY=